Südsardinien: Die Besten Motorradtouren

Straßenfüher für den Süden Sardiniens mit dem Motorrad

 

Für alle Zweiräder-Liebhaber ist Sardinien sicherlich das perfekte Ziel. Tatsächlich ist die Insel einer der wenigen Orte, an dem sich Meer und Gebirge perfekt vereinen und wo Sie in die unberührte Natur eintauchen können, um wahre Freiheit zu fühlen.

Wir schlagen Ihnen einige der schönsten Motorradstrecken in Südsardinien vor:

 

Motorradstrecke von Pula nach Teulada: Eine etwa 38 Km lange Motorradstrecke, leicht und kurz, um die schönsten Strände des südwestlichen Sardiniens zu erkunden. Längs der Landstraße SS 195 werden die schönsten Strände dieser Küstenstrecke angefahren. Große Sandstrände wie der von Santa Margherita di Pula, um dann zu dem wunderschönen Strand von Chia zu gelangen, dem wichtigsten Urlaubsort dieses Gebiets, an dem man zwischen zahlreichen Buchten auswählen kann, wie Su Portu, und weiter westlich Cala Cipolla und Su Giudeu. Zwischen Tuerredda und Teulada folgen zahlreiche Strände, Buchten und Panoramastellen dicht aufeinander.

 

 

Motorradstrecke von Pula nach Costa Verde: Eine wunderschöne Fahrt zwischen Meer und Gebirge. 109 Km mit dem Motorrad, wobei zuerst eine Strecke auf der Landstraße 195 Richtung Cagliari zurückzulegen ist, und dann auch auf der Landstraße 130 Richtung Iglesias. Diese Stadt ist wegen ihrer Bergwerke bekannt, die heute ein beteutendes Erbe der Industriearchäologie darstellen. Dann erreicht man Nebida, mit der „il Belvedere“ genannten Promenade und den „Faraglioni“ von Portu Banda, und zum Schluss den Wohnort Masua, dem die kleine Insel Pan di Zucchero gegenüber liegt.

 

Motorradstrecke von Cagliari nach Villasimius: Eine der schönsten Straßen im Süden Sardiniens, die man mit dem Motorrad befahren kann. Aus Cagliari kommend ist die Landstraße 125 nach Villasimius zu nehmen. Wir empfehlen Ihnen, auf der Küstenstraße zu fahren, die sich durch steil über dem Meer aufragende Kurven auszeichnet, inmitten von Meer und Macchia Mediterranea.

 

 

Fotografien von:
Suyash Sonawane  http://www.flickr.com/photos/colours_of_life/

Stefano Sassu  http://www.flickr.com/photos/alwaysstone/

Michele Luconi  http://www.flickr.com/photos/micheleluconi/

Benedetta Anghileri  http://www.flickr.com/photos/serendipitys/

 


< Leggi altri post

Torna Su